Mittwoch, 19. Februar 2014

Rival de Loop "High Gloss Nail Colour" 22

Au weia, was habe ich mir diese Woche schwer getan! Nachdem letzte Woche Bordeaux so easy ging und ihr da eindeutig auch einen Riesenspaß daran hattet (über 70 Beiträge!), war Flieder für mich echt eine Herausforderung. Während ich beim letzten Mal mit dem Mitbringsel meines besten Freundes ein wahres Schätzchen zeigen konnte, stand ich dieses Mal ein bisschen verzweifelt vor meinen Lacken: Ich habe nämlich nicht viel Flieder!

Die Wahl fiel dann auf einen Lack, der schon sehr lange in meinem Regal steht, aber noch brav in Folie eingeschweißt war - ich weiß, dass ich ihn mir direkt gekauft habe, nachdem er ins Sortiment kam (nein, ich weiß heute nicht mehr, was mich damals geritten hat! Diese superdezenten Farben sind einfach nicht mein Ding, absolut nicht!)... Die Rede ist von dem Rival de Loop "High Gloss Nail Colour" mit dem wohlklingenden Namen 22!
Um diesen feinen, zarten Fliederton wirklich auf meine Nägel zu kriegen, habe ich sage und schreibe vier Schichten gebraucht. Die erste war ein Hauch von Nichts, die zweite dann ein Hauch von Flieder; mit der dritten war ich dann soweit, dass das Nagelweiß halbwegs mit Farbe bedeckt war und die vierte hat dann doch weitgehend gleichmäßig helllilane Nägel zur Folge gehabt. Dummerweise war die Trockenzeit unterirdisch, sodass ich es auch mit Topsealer geschafft habe, mir ein paar Macken in einzelne Nägel zu hauen (sieht man hier im Ansatz am kleinen Finger, da sind Schlafrillen!).
Die 22 ist aber kein einfacher Cremelack, sondern hat einen ganz feinen, silbernen Schimmer (ob der mich wohl dazu verleitet hat, den Lack zu kaufen? Man weiß es nicht...) - aber wirklich ganz fein. So fein, dass man im Fläschchen schon genau hinschauen und ihn auf den Nägeln schon fast mit der Lupe suchen muss... Farblich ist der Lack ein zartes, pastelliges Lila - eigentlich ein Fliederton, wie er im Buche der zarten Fliedertöne steht! Durch den silbernen Schimmer wirkt er teilweise ein bisschen blaustichig, aber insgesamt würde ich sagen,d ass sich hier die Rot- und Blauanteile doch weitestgehend die Waage halten.
Je nach Lichteinfall wird er einen Hauch dunkler oder heller, der Schimmer wird ein My sichtbarer oder eben nicht - aber wirklich auffällig ist er nie. Neben der Farbe, mit der ich schon so meine Probleme hatte, kamm noch zentrale Dusseligkeit dazu und ich habe es geschafft, mir auf sämtlichen Fotos irgendwelche Krümelchen auf den Zeigefinger zu packen (ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob das Lidschattenfitzelchen sind oder irgendwas aus der Küche - beides in etwa gleich wahrscheinlich!), ich hatte aber (verständlicherweise?) keine Lust, den Lack jetzt nochmal zu lackieren und zu knipsen (mal davon ab, dass es eh dunkel ist, wenn ich zu Hause bin).
Auch wenn der Lack auf den Fotos durchaus akzeptabel aussieht - ich habe mich damit eher gefühlt wie eine halbe Wasserleiche. So helle, pastellige Lacke passen nicht so wirklich gut zu meinem Hautton (zumindest, wenn ich meine Hände betrachte) und lassen mich wirklich ein wenig kränklich wirken. Ich brauche einfach ein bisschen mehr Farbe, deswegen dürfte es auch nicht verwunderlich sein, dass ich den Lack nur zwei Tage getrgen habe. Aufgrund der vielen Schichten hatte ich da auch schon ein bisschen Tipwear und war insgesamt einfach froh, ihn wieder loswerden zu können.
Das Ablackieren ging trotz vieler Schichten einfach, da der Schimmer wirklich superfein ist und die Farbe so hell, dass sie glaube ich auch gar keine echte Chance hat, irgendwas abzufärben. Auch wenn Flieder eine Frühlingsfarbe ist - mit diesem Hauch von Lila von RdL werde ich einfach absolut nicht warm...

Dafür hat Cyw heute wieder einen richtig hübschen und deutlich lilaneren Lack ausgepackt, der auch noch aus der perfekten LE kommt:
jahreszeitenhaus.blogspot.de
Ich bin echt gespannt, was ihr heute für Fliedertöne rausholt - vielleicht schaffen es ja doch ein paar, mich noch von diesem zarten Lila zu überzeugen? Ansonsten gibt es für nächste Woche gleich wieder eine Farbe, die mir ein bisschen Kopfzerbrechen bereitet: Ganz dem Kontrast folgend wird es wieder dunkler und zwar wollen wir PETROL sehen - und ich habe definitiv kein blaues Petrol mehr, sondern muss jetzt auf das grünstichige zurückgreifen, oh weh...

Kommentare:

  1. Grundsätzlich find ich die Farbe ja schon schön, ich mag so leicht schmutzige Töne (egal ob jetzt bei Flieder oder generell) immer gerne, aber wenn der so zickig ist - das verzeih ich ja nur den wenigsten Lacken. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Fall ist dieses pastellige Zeugs einfach nicht - aber dann noch so viele Schichten *gnarf* ;)

      Löschen
  2. Hallo Liebes :)

    Auf diese Woche habe ich mich eigentlich am meisten gefreut. Denn ich konnte endlich mein Schätzchen in Flieder zeigen. Leider erkennt man auf dem Bild nicht den tollen rosa Schimmer den der Lack hat. Ist aber nicht so tragisch. Hier jetzt auf jeden Fall mein kleines Ergebnis :)

    Hier geht’s zu meinem Beitrag ♥

    Lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Caro, schön, dass du wieder am Start bist :)

      Löschen
  3. Antworten
    1. Das Ergebnis ist ja okay - aber bis man mal dahinkommt! :x

      Löschen
  4. Schick schick schick aber vier Schichten... uff. Naja wenn das Ergebnis stimmt kann man das ja schon mal in Kauf nehmen (obwohl ich zur Zeit zu ungeduldig dafür wäre ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das meine Farbe wäre, könnte ich damit vielleicht auch leben - aber dieser feine Fliederton ist einfach absolut nichts für mich!

      Löschen
  5. Also Flieder mag ich echt gerne, wenn auch an mir nicht so sehr, für nächste Woche habe ich mir fest vorgenommen endlich mal mitzumachen! Petrol ist nämlich total mein Ding und ich nehme mir das schon die ganze Zeit vor!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Flieder an anderen auch echt toll - aber für mich ist das einfach nichts :) Ich bin ja schon sehr gespannt auf Petrol - wäre auf jeden Fall klasse, wenn du mitmachen würdest!

      Löschen
  6. Näääh. Nix für mich. ^^ Aber das weißt du ja. :D Du bist aber auch echt geduldig mit den Lacken…

    Petrol - da wird sich hoffentlich was finden lassen. Mal gucken, ob ich wieder alle durchprobieren muss, bis ich den richtigen Ton gefunden hab.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da sind wir uns ja auch einig - gar so hell muss es nun wirklich nicht sein ;)

      Puh, ich weiß bei Petrol auch noch nicht so ganz - mein "bestes" Petrol habe ich schon in Runde 1 gezeigt :/

      Löschen
  7. haha, ich hätte deinen text einfach nur kopieren und bei mir einsetzen können - ich tue mich ähnlich schwer mit pastell u mein zickiger kandidat wollte auch nicht decken... achja, und schimmer hat meiner auch, weswegen er damals/letztens mitdurfte. ;D

    juhuuuu, ihr macht mir eine riiiiesengroße freude - denn an meinem geburtstag kommt mit petrol meine absolte lieblingsfarbe, wo ich mich zwischen 8 lacken in verschiedensten nuancen entscheiden muss...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, so ist das ja häufig bei diesen pastellig-zarten Tönen, die sind immer ein bisschen anstrengend ;)

      Oho, am Geburtstag auch noch die Lieblingsfarbe :x Das haben wir ja echt gut erwischt!

      Löschen
  8. Ouh, 4 Schichten - das ist echt viel...aber schick sieht er aus, finde ich. Aber ich kann dich verstehen, ich habe meinen hellen Fliederlack auch nur gerade mal 2 Tage getragen. Mit dunklem Rot fühle ich mich momentan einfach viel wohler.
    Auf Petrol freu ich mich schon! Ist auch absolut meine Farbe :)

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre der Lack knalliger, hätte ich damit ja auch kein Problem - aber dieses zarte Zart ist mir einfach zu fein ^^ Auch, weil es mit mehr Schichten einfach nicht besser wird :/

      Ich suche schon leicht verzweifelt ein passendes Petrol ^^

      Löschen
  9. Schönes dezentes Flieder! :)
    Ich kommentiere mich diese Woche zu Tode, ich liebe fliederfarbene Lacke und bin grad ganz geflasht wie viele meiner Lieblingslacke in eurer Galerie auftauchten. xD
    Und nächste Woche kommt Petrol, schon wieder eine Lieblingsfarbe von mir. Ich bin grad leicht aufgedreht... xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kommentiere mich jede Woche zu Tode ;) Aber schön, dass es auch jemanden gibt, der sich mit diesem zarten Lila so wohl fühlt und darin baden könnte :P

      Petrol ist da schon eher mein Fall - wobei ich momentan ein bisschen am Verzweifeln bin :x

      Löschen
  10. ich musste gerade laut lachen über " mit dem wohlklingenden Namen 22" :-D

    die farbe an sich find ich sehr hübsch, aber 4 schichten ...nee, wäre nix für mich.
    lg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, komm - das ist doch wirklich ein zauberhafter Name ;) Ne, vier Schichten sind einfach nicht gut :(

      Löschen
  11. Mit den Trockenzeiten von RdL habe ich auch meine Probleme... mir persönlich wäre dieser Lack auch etwas zu hell, auch wenn der dezente Schimmer an sich ganz hübsch ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt irgendwie immer ein bisschen auf den Lack an - aber diese hellen Varianten sind einfach etwas anstrengend... Ja, der Schimmer - wenn er nur nicht gar so dezent wäre ^^

      Löschen
  12. Hihi, da haben wir ja heute mal einen vom Finish und Farbton her ähnlichen Lack gewählt. Süß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bandbreite bei Flieder ist ja nicht so riesig, wie bei anderen Farben ;) Ich muss mir gleich mal alle Lacke angucken gehen!

      Löschen
  13. Da sprichst du mir aus der Seele mit den hellen, zarten Farben! Hut ab, dass du es echt mit 4 Schichten zu Ende gebracht hast, trotz heller Farbe und Rival de Loop und allen anderen Steinen im Weg...

    Nach Petrol werde ich auch tiefer wühlen müssen, ich mag die Farbe zwar unheimlich gern, habe aber nicht viele davon. Es wird also wieder sehr spannend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit weniger Schichten sah das einfach nicht wirklich aus :( Das war der saure Apfel zwischen bescheidenen Bildern und Leidenszeit beim Lackieren ^^

      Ich finde Petrol auch klasse - aber so echtes Petrol hab' ich nur eins ;)

      Löschen
  14. Ach ich weiss nicht so recht. Flieder gefällt mir an sich ganz gut, aber auf meinen Nägel ist der einzige fliederähnliche Lack der mir sehr gut gefällt Demure Vixen von Essie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf meinen Nägeln ist Flieder auch nix :) Bei anderen finde ich viele Töne schön - da kann ich deine Einstellung also voll und ganz nachvollziehen :)

      Löschen
  15. Ich bin kein Flieder-Freund, aber dieser hier hat was. Wobei die ewig vielen Schichten den Lack bei mir dann doch wieder aus dem Bestand schupsen würden ... aber hübsch ist er trotzdem. *hach* :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaub mir, an dem lackierst du dich wahnsinnig ;) Hübsch isser ja durchaus und vielleicht kommt er ja auch auf einem farblich passenden Basislack schöner raus...?

      Löschen
  16. Hmmm vier Schichten... aber soo schön... hmm aber vier Schichten... aber immer noch soooooo schön... ich glaub der darf trotzdem einziehen, wenn es den noch zu kaufen gibt OO Ich liebe dezente Farben, und die da ist echt richtig toll.

    Auf dein grünstichiges Petrol bin ich echt gespannt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vier Schichten!!!! ;) Ich hab' keine Ahnung, ob es den noch gibt :/

      Puh du, Petrol... Ich habe nur noch grünstichiges Zeug, das grob in die Richtung geht! Alles andere ist einfach Türkis :P

      Löschen
  17. ich hatte diese Farbe mal und sie steht mir nicht. Ich kauf mir nie wieder mehr Flieder xD Irgendwie ist es nicht mene Farbe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir auch keinen weiteren so zarten Fliederlack gekauft ;) Ist absolut auch nicht meine Farbe!

      Löschen
  18. Die Farbe heute hat mir so gut gefallen (und ich habe zur Zeit gottseidank in der Uni so gut wie nichts zu tun)
    und deshalb hab ich heute auch endlich mal bei euch teilgenommen.
    Nächste Woche wird direkt weitergemacht! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny, super, dass du dabei bist! Ich schau' mir gleich mal alle Postings an :)

      Löschen
  19. Hach ja, ich bin etwas spät heute aber immerhin
    dabei is alles, oder ?! :D
    Schöner Lack, aber vier Schichten müssen
    nicht sein ;)
    Ich bin mit meiner Auswahl heute eigentlich
    sehr zufrieden und auch nicht allein :D
    Für Petrol muß ich mal grübeln, aber
    eigentlich mag ich die Farbe sehr <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wenn eine Woche Zeit ist, ist das am Mittwoch ja noch gar nicht spät ;) Bei dir gibt's doch bestimmt wieder einen Holo :P

      Hach, Petrol... Kopfzerbrechen!

      Löschen
  20. Ich bin ja bei so hellen Farben immer schnell genervt, wenn sie dann noch so viele Schichten brauchen und kann es gut verstehen, dass du den nicht nochmal lackieren willst. Hübsch ist der Lack ja nun auch nicht unbedingt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man auf die Farbe steht, ist er bestimmt hübsch - aber einfach nicht meins :P Und meistens sind es ja auch einfach diese hellen Töne, die nicht so dolle decken :/

      Löschen
  21. Daaaanke Lena, daaaanke - Petroool! Ich hab's mir ja sogar ganz offiziell gewünscht, und ich hatte Glück, yippie! Da kommst du dann auch mal wieder in den Genuss, was anderes als pastellig rosa nude rot auf meinen Fingern zu sehen *lol* - und ich hab sooo ein schönes unlackiertes Schätzchen dafür!

    Abgesehen davon finde ich es sehr brav von dir, dass du den heutigen Lack trotz nichtgefallen zwei Tage getragen hast - das würde ich nicht schaffen, wenn ich nen Lack nicht mag. Noch dazu 4 Schichten - du bist wirklich eine Brave!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag' jetzt mal lieber nicht, dass dein Wunsch da absolut gar keinen Einfluss hatte *hust* ;) Ich bin echt schon gespannt, was du für ein Petrol zeigst!

      Oh ja, ich war echt heldenhaft mit dem Lack ;) Mir kam einfach nur die Zeit in den Weg - also die fehlende ^^

      Löschen
  22. Ich finde Flieder toll <3 Schreit ja förmlich nach Frühling^^ Und Oha Petrol...sowas habe ich glaube ich gar nicht, da muss ich tricksen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Flieder passt gut in den Frühling :)
      Hmm, wenn du kein Petrol hast, ist das ja nicht schlimm - die Aktion geht ja noch ein bisschen und es kommen immer wieder andere Farben :)

      Löschen
  23. Endlich mach ich mal wieder mit, aber auch nur, weil ich zufällig letzte Woche eh fliederne Nägel hatte: http://palastkriegerin.blogspot.de/2014/02/lacken-in-farbe-und-bunt-flieder.html
    Der Stress zur Zeit ist echt nicht mehr normal... :(
    Petrol habe ich glaub ich keins mehr, also werd ich nächste Woche vermutlich nicht mitmachen... aber danach bestimmt mal wieder. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, du bekommst bald mal wieder ein bisschen Zeit zum Durchatmen! Auf jeden Fall toll, dass dus geschafft hast, bei Flieder mitzumachen - Zufall hin oder her!

      Löschen
  24. Vier Schichten?! Oh nein...! Die Farbe gefällt mir aber sehr, so schön zart und feengleich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vier Schichten!!! Das tut sich doch freiwillig keiner an!

      Löschen
  25. Schade, wenn so schöne Farben nicht deckend sind... Das Problem mit der Wasserleiche kenne ich, aber hey - gäbe es ni ht Lacke die uns definitiv ni ht stehen, hätten wir noch sooo viele mehr Zuhause stehen ;) Also hat es doch was gutes :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich ein perfekter Wasserleichenlack ^^ Aber klar, das hat schon alles auch seine Vorteile - irgendwo muss ja auch mal Schluss sein mit der Horterei!

      Löschen
  26. ...über 80 Lacke diese Woche - ich brech ab... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krass, oder? ;) Und dabei ist Flieder doch... naja, Flieder :P

      Löschen
  27. Schade, wenn Lacke nicht sehr deckend sind, aber ich mache dann gerne eine Jelly Sandwich Manicure oder so :) ich finde dieser Fliederton sieht trotzdem hübsch, schlicht und elegant aus, übrigens eine super Aktion von euch! Bin erst vor kurzem darauf gestoßen und werde dann mal morgen bei Braun (nailpassion.wordpress.com) mal mitmachen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Jelly-Sandwiches eignen sie sich ja auch nicht immer, weil sie dann stellenweise doch ein bisschen zu viel decken und das alles eher milchig wird... Aber irgendwie findet man ja doch immer noch eine Alternative :) Freut mich, dass du Lust auf die Aktion hast - ich bin schon sehr gespannt auf die braune Galerie :)

      Löschen