Mittwoch, 9. Juli 2014

wet n wild "Megalast" Disturbia

Während ich es endlich geschafft habe, die beiden letzten Wochen "Lacke in Farbe... und bunt!" abzukommentieren (sagenhaft coole Lacke!), ist es irgendwie schon wieder Mittwoch geworden... Passend zum stellenweise seltsamen Wetter, zum grauen Himmel und wilden Regengüssen wird es heute auch wieder ein wenig gesetzter, dunkler und auch edler als in den letzten Wochen.

Während Lotte mir schon ihr Leid geklagt und behauptet hat, sie hätten kein Aubergine muss ich sagen: Liebe Lotte, selber schuld! Du hast mir das heutige Aubergine zugeschickt, diesen zauberhaften und spannenden Lack einfach so verstoßen - da kannst du auch ruhig ein bisschen in deinem Inventar kramen (und ich weiß, dass sich da wieder ein grandioser Lack finden wird!) und etwas leiden!
Bei mir gibt es heute nämlich "Disturbia" von wet n wild aus der Standard-Serie "Megalast". Lackiert habe ich zwei dünne Schichten, die eine perfekte Deckkraft brachten - ich vermute, eine etwas dickere könnte auch durchaus genügen. Die Trockenzeit war okay, nicht übermäßig kurz und ich würde wohl insgesamt doch einen Topcoat empfehlen, um nicht mit unerhofften Abdrücken am nächsten Morgen enttäuscht zu werden. Der Pinsel war - ich bin das gar nicht mehr gewohnt - einfach perfekt, gut geschnitten und ließ sich einfach handhaben, die Konsistenz angenehm, das Lackieren insgesamt einfach ein Traum!
Die Farbe ist ein wunderschöner, dunkler Violettton, der bei schummrigerem Licht durchaus auch schon fast als Schwarz durchgeht - aber im Tageslicht und vor allem im Sonnenschein sehr eindeutig als dunkler Lilaton zu erkennen ist. Eine hübsche Aubergine eben! Je nach Licht, ist der Lack eher mal rot-, dann wieder blaustichiger - ich würde sagen, dass er insgesamt leicht rotstichig daherkommt, aber meine Hand würde ich dafür nicht ins Feuer legen... Diese kleinen Farbspiele kommen auch durch den superfeinen Schimmer, der vor allem im Sonnenschein und bei direktem Lichteinfall deutlich wird. Vorwiegend ist das feiner, roter oder pinker Schimmer - aber teilweise habe ich da schon auch ein paar kleine blaue Reflexe entdecken können.
Der Schimmer ist aber wirklich sehr fein - stellenweise erkennt man ihn ja auch im Fläschchen nur an den Rändern oder Ecken und gar nicht mehr "mittig" im Lack. Wenn es dunkler wird, ist der Schimmer kaum noch zu erkennen und gerade auf die normale Blickentfernung, könnte man bei "Disturbia" wirklich an einen dunkellilanen Cremelack denken. Ohne das Geschimmere finde ich den Lack auch deutlich edler, erwachsener und eleganter, während er mit den sichtbaren Schimmerteilchen ein bisschen moderner wirkt... Auf jeden Fall finde ich diesen dunklen Lilaton einfach klasse!
Sicherlich kann man jetzt der Ansicht sein, dass so ein dunkler Lack im Sommer nichts zu suchen hat - aber teilweise hat sich ja auch der Sommer verzogen und außerdem finde ich ja, dass auch dunkel immer geht! Wobei ich bei "Disturbia" doch schon ein bisschen dazu tendieren würde, ihn eher in die Herbstschublade zu stecken - zu goldgelbem Laub und ein paar Kastanien... Wenn ich mir den grauen Himmel bei uns ansehe, ist es auch gar nicht so weit hin bis in den Herbst *seufz*.
Ich bin von "Disturbia" wirklich angetan, kann aber leider nichts zur Haltbarkeit sagen - denn eigentlich wollte ich den Lack noch mit ein paar Stickern pimpen, aber das sah dann nicht aus und so musste ich ihn nach zwei Tagen ablackieren... Das ging dafür ziemlich einfach und gemütlich wie bei einem Cremelack - ein bisschen schade war's mir um die hübsche Farbe aber schon!

Bei Cyw gibt es heute ein kleines Finish-Schätzchen zu sehen, das eine wirklich wundervolle Farbe hat und mich doch ein bisschen neidisch werden lässt:
jahreszeitenhaus.blogspot.de
Ich bin schon tierisch gespannt, was wir heute alles in der Galerie sehen werden - ich habe da so ein paar Lacke im Kopf, die wunderschöne Auberginetöne sind...

Bevor es aber gleich los geht, gibt es natürlich noch die nächste Farbe und die haben schon einige von euch "erraten" - oder sagen wir nach dem Ausschlussprinzip geschlussfolgert! Magenta ist dran und damit wird es wieder ein bisschen fröhlicher!


Kommentare:

  1. Mit dem goldenen Schimmer erinnert mich der Lack ein bisschen an OPI - Dutch ya just love OPI?, wobei deiner natürlich etwas dunkler ist. Aber dafür nicht weniger schön...die dunkle Farbe gefällt mir richtig gut und auch der Schimmer ist extrem schick. Schööön. Und Magenta gefällt mir auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, der ist deutlich dunkler - und das finde ich auch so wahnsinnig spannend an ihm :) Die Farbe ist ja schon megacool, aber der Schimmer haut's dann nochmal so richtig raus!

      Löschen
  2. ... was für ein wunderschöner lack, der gefällt mir ja extrem gut... und für magenta habe ich auch schon einen kandidaten ausgemacht, yay... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, mir gefällt er nämlich auch wahnsinnig gut :) Auf Magenta bin ich schon gespannt!

      Löschen
  3. Ich glaube, mein Kommentar kam nicht an. :/
    Der Lack ist eine Wucht, liebe Lena! Ich finde ihn einfach klasse. So ein tolles, elegantes Lila und dann dieser zauberhafte Schimmer. Ganz toll!
    Magenta habt ihr mir ja schon angedroht. Und ich habe meine beide Magenta-Lacke schon verbraten. Hmpf. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab in letzter Zeit auch so ab und an Probleme beim Kommentieren - da spackt Blogger irgendwie rum!

      Das ganze Lob gebührt ja eigentlich Lotte - weil die den Lack nicht mehr wollte ;) Und ich wette, du findest irgendwo auch noch ein Magenta :)

      Löschen
  4. Richtig toller Lack! Der subtile Schimmer gefällt mir auch sehr gut. Für Magenta dürfte ich so einige Kandidaten hier haben.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Schimmer auch super - macht den Lack einfach ein bisschen besonderer, obwohl die Farbe an sich ja auch schon klasse ist!

      Löschen
  5. hey,
    das ist mal ein sehr schon eleganter Dunkler Lack, der aber dadurch gar nicht langweilig ist und auch nicht zu dunkel, eine schöne Mischung, gefällt mir.
    Den Lack den ich vorstelle ist ein Oldie, aber vom lackieren immernoch top :)
    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass er dir gefällt :)
      Ach, Oldies sind doch bekanntlich Goldies - und haben es ja auch verdient, gezeigt zu werden!

      Löschen
    2. :)
      stimmt! Aber nächste Woche wird ein recht neuer Lack präsentiert ;)

      Lg Ella

      Löschen
  6. Den hab ich auch und mag ihn auch sehr, aber bei mir sieht man den Schimmer gar nicht wie bei dir... ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was, dein Schimmer versteckt sich? Kann nicht sein! Bzw. kann schon sein - der braucht einfach ein bisschen Licht :) Auf den letzten beiden Bildern ist er ja auch nicht wirklich erkennbar...

      Löschen
  7. Ohmann, was für ein Lack! Ist der schööööööööön.. Lotte, wie kannst du den nur hergeben?! *sabber* Grade auf dem ersten Foto.. wunderbar. Aber du hast den Schimmer und die Farbe auch wirklich grandios eingefangen, kann man nicht anders sagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, der ist schöööön :) Ich weiß auch nicht, was da in Lotte gefahren ist - zeitweilige Verwirrung vielleicht? ;)

      Löschen
  8. Nett nett... :D Aber ich hatte ihn ja schon. ^^

    Magenta - das wird sich machen lassen! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und ich weiß echt nicht, warum du ihn hergegeben hast - so ein hübscher Lack :)

      Und bei dir geht doch eh jede Farbe ;)

      Löschen
  9. Also wenn ich Lotte wäre, würde ich mir nach den Bildern ja mal gehörig in den verlängerten Rücken beissen - so eine Schönheit gibt man doch nicht her! O_O :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, was da so in sie gefahren ist - ich bin von dem Lack nämlich auch hin und weg!

      Löschen
  10. Der Schimmer ist mal richtig toll!
    Auf Magenta freu ich mich, hoffentlich find ich was :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Schimmer auch echt bombig :) Und ich wette, da taucht noch ein Magenta auf!

      Löschen
  11. Sehr schöner Schimmer! Dein Lack gefällt mir sehr, auch die Grundfarbe, die er im dunkleren Licht hat :) Ich muss mir doch mal was von Wet'nWild zulegen ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schimmer ist echt super, oder? :) Ich weiß auch nicht so recht, ob ich ihn mit Schimmer oder doch so in ganz dunkel lieber mag - auf jeden Fall ist der Lack klasse :)

      Löschen
  12. Eleganter Lack und wunderschön mit dem Schimmer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schimmer macht's aus, oder? :) Ich finde den Lack im dunkleren Licht auch superelegant.

      Löschen
  13. Wow der Lack ist echt schön und dieser Schimmer <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass er dir auch so gefällt wie mir :)

      Löschen
  14. Ach was, solche Lacke sind doch jahreszeitenunabhängig :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass sie total jahreszeitenunabhängig sind :) Sowas Dunkles kann man ja immer tragen :)

      Löschen
  15. Puh, Hut ab, dass du dich da noch durchgeackert hast :)
    Dein Lack ist wunderschön, kann gar nicht verstehen, wieso Lotte den hergibt. Mit dem Schimmer gefällt er mir aber deutlich besser. Ich glaube, ich sollte auch mal wieder die Wet n Wild Theke besuchen gehen!

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wenn ihr so fleißig kommentiert, kann ich das ja nicht einfach ignorieren :)

      Warum Lotte den Lack hergegeben hat, leuchtet mir auch so gar nicht ein - aber es freut mich natürlich trotzdem, jetzt ist es nämlich mein Schatz *hahaha*!

      Löschen
  16. wuuuuunderhübsch! mehr kann man dazu nicht sagen... ♡
    zu magenta auch nicht... -.- außer: musste ja irgendwann noch kommen... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich kann dir in beiden Fällen nur zustimmen :P Mir graut es ja auch schon wieder vor so manchen Farben *brrr*...

      Löschen
  17. Eine wirklich tolle Farbe und der Schimmer. . Hach ich komme ins Schwärmen.
    Leider habe ich Bedenken mir einen Wetn Wild Nagellack zuzulegen, da ich schon des Öfteren gehört habe das er die Nägel trotz Basecoat extrem verfärben soll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann dir bei diesem sagen, dass er mir absolut gar nichts verfärbt hat (mit Basecoat). Der Lack ließ sich problemlos ablackieren, hat auch nicht geschmiert oder so - diesen hier kann ich dir also nur empfehlen :)

      Löschen
  18. Uiuiui, nicht nur eine oberhammer Farbe, auch noch klasse Eigenschaften? Das ist ja zu schön um wahr zu sein! Also wenns den noch im Sortiment gibt, muss ich mal dem werten Herrn Edeka meine Aufwartung machen....:) hab mich gerade mächtig verguckt in den Lack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also ich kann an dem Lack wirklich so rein gar nicht meckern - ich mag ihn auch sehr gerne! Ich glaube, der müsste noch verfügbar sein - aber ich habe es bis zur nächsten wet n wild Theke leider auch sehr weit und die sieht auch noch meistens schmuddelig aus -.-

      Löschen
  19. Vor dem stand ich das letzte Mal bei Kaufhaus Stolz auch und hab ihn stehen lassen, weil der Schimmer nicht zu sehen war. Ich bereue es ein klitzekleines bisschen obwohl ich nicht einmal bewusst viel gerne solche Töne trage.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Laden kann man sich bei diesen Lacken, die eher dezenten Schimmer haben, doch ganz schön vertun - in beide Richtungen^^ Im richtigen (oder falschen, je nachdem) Licht ist der Schimmer hier ja auch eher dezent und unauffällig - im Sonnenschein kann man ihn dafür gut erkennen. Aber wenn du eh nicht so sehr auf solche Töne stehst, dann ist es ja nicht zu schade, dass du ihn hast stehen lassen :)

      Löschen
  20. Wow. Wo bekommt man den her?
    Ich bin ja nicht so für dunkle Farben, aber der Ton ist Hammer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anibie, die wet n wild Theken gibt es in einigen Discountern - schau mal *hier* am besten nach, wo es in deiner Nähe eine Theke gibt :)

      Löschen
  21. Wow dein Lack ist schön. Möcht den haben. Wo kann man den kaufen?

    Momentan ist bei mir wohl der Wurm drin. Irgendwie komm ich immer erst dazu Sonntags den Post zu veröffentlichen. Naja bin ich halt selber Schuld wenn ich die Bilder drin rechtzeitig mache. Aber naja dieses mal war ich arbeiten steht aber auch alles in meinem Post. Freu mich wenn du vorbei schaust :)

    Hier geht’s zu meinem Beitrag ♥

    Lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Caro, da musst du mal auf der Seite von wet n wild nachschauen (*klick*), wo es eine Theke in deiner Nähe gibt :)

      Löschen
  22. Da muss ich wohl demnächst wie ein aufgescheuchtes Huhn in die Stadt düsen, dieses Teil muss ich haben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, aufgescheucht musst du da nicht rumlaufen :) Der sollte noch gemütlich zu kriegen sein - schön ist er aber auf jeden Fall!

      Löschen